Crowdfunding

Liebe Freunde des runden Leders, Familie, Bekannte und Unterstützer,

die Geschichte des Panyee FC möchte neu erzählt werden und Ihr könnt ein Teil davon sein.

Für die Instandsetzung und den Wiederaufbau des schwimmenden Fussballfeldes auf dem Wasser in Koh Panyee bedarf es Eurer Unterstützung.

Ausgangssituation:
Der schwimmende Fussballplatz erfreut sich großer Popularität bei den Touristen. Leider sind es die Touristenagenturen die ausschließlich mit ihren Ausflügen davon profitieren. Es wird in einem Nebensatz der Fussballplatz erwähnt ohne auf die wundervolle Geschichte einzugehen. Bisweilen wird das schwimmende Fussballfeld als Steg für die vom Festland kommenden Boote genutzt. Er ist gerade einmal 5 Jahre alt und befindet in einem desaströsen Zustand. Die zuletzt verwendete Oberschicht aus Plastik hat das darunter befindliche Holz nicht atmen und trocknen lassen können, weshalb das Holz vor sich hin modert. Bisweilen werden einzelne Bereiche notdürftig ausgebessert.

Eine komplette Sanierung ist notwendig, damit auch zukünftig Touristen sich an dem Spielfeld erfreuen können.

Von Eurem Beitrag wird hochwertiges und langlebiges Teakholz gekauft. Ihr erwerbt ein Stück „floating soccer field Koh Panyee“ und seid damit Anteilseigner an diesem einmaligen Fussballplatz:

⋅ ab 50,- Euro: Dankes Email von Vize-Gouvernör Sub-Distrikt Koh Panyee und 1. Vorsitzender Panyee FC und Trikot Panyee FC "pride of the sea" / "make the difference"
⋅ ab 250,- Euro: Zertifikat von Vize-Gouvernör Sub-Distrikt Koh Panyee und 1. Vorsitzender Panyee FC, Trikot Panyee FC "pride of the sea" / "make the difference" und gerahmtes Bild des Fussballfeldes mit atemberaubenden Panorama und Sonnenuntergang

Mein Dankeschön an Euch:
Alle Unterstützer ab 50,- Euro finden sich auf einer Dankestafel mit Ihrem Namen auf Koh Panyee neben dem schwimmenden Fussballfeld wieder. Die drei höchsten Zuwender erhalten eine persönliche Einladung vom 1. Vorsitzenden des Panyee FC auf der von Wasser umgebenen Stadt zu übernachten. Für den Fall, dass ein Betrag von 50.000,- Euro zusammenkommt, werden sich alle Namen in der Weiterverfilmung der Geschichte des Panyee FC im Abspann wiederfinden.

Mit Eurer Unterstützung wird die Geschichte neu geschrieben und die Existenz des Panyee FC sowie der schwimmenden Stadt Koh Panyee gesichert.

Das komplette Projekt und deren Fortschritt lest Ihr auf meinem Blog!

⋅ Gebt soviel Ihr möchtet.
⋅ Warum paypal? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist.

Herzlichen Dank
Im Namen des Panyee FC und der Bewohner von Koh Panyee
euer Andreas
(soccerinasia.de)

Allgemeine Fragen und Antworten